subnav subnav subnav
Website is also available in English
 
 

Handgemachte Lautsprecher & Monitore
für audiophile Professionals & Connaisseurs

 

Eine Frequenzweiche?

Die Frequenzweiche ist ein das Element im Lautsprecher, welches für das Aufsplitten des Tonsignals für die einzelnen Wege (Tief- Mittel- und Hochtonsignal) verantwortlich ist. Die Weiche und ihre Bauteile birgen jedoch konstruktions- und filterbedingt nicht unerhebliche Probleme. Stichworte hierzu sind resultierende Phasenverschiebungen und veränderte Laufzeiten durch die verschiedenen Wege der Weiche. Des weiteren sind die überlappenden Frequenzbereiche mit Phasendrehungen und falschen Additionen der Einzelschallanteile behaftet.

Nicht so beim surrounTec™ Prinzip. Wie einleitend beschrieben ist unser Ziel eine ganzheitliche Herangehensweise, ein ganzheitliches Konzept zur Vereinigung aller Töner quasi zu einem Breitbänder. So sind auch unsere Frequenzweichen konstruiert. Die Basis ist das das anfänglich beschriebene Time-Alignment der akustischen Zentren aller Töner auf einem Kreisbogen und die dadurch bedingte ideale Sprungantwort aller surrounTec™ Monitore.

Durch Modifikationen der Töner in Bezug auf F3, Q-Faktor, Amplitude und weiteren Feinheiten ist es uns in Zusammenarbeit mit Thiel&Partner gelungen auf steile Filterkonstruktionen verzichten zu können. Wir verwenden ausschliesslich Korrekturglieder um die Eigenheiten der jeweiligen Töner in den Gesamtfrequenzgang zu integrieren und setzen auf die natürlichen Roll-Offs der Töner. Die entstehenden Trennfrequenzen liegen ausserhalb dem Frequenzband der menschlichen Stimme.

Durch sehr breite Überlappungsbereiche (jeder Töner spielt quasi Full-Range!) kann das menschliche Ohr nicht mehr orten welcher Töner das Signal gerade produziert – wir nähern uns einer naturgetreuen Schallwiedergabe. Der Lautsprecher spielt als „Breitbänder“– also quasi als Punktschallquelle. Die Frequenzverläufe der einzelnen Töner summieren sich mit sehr gerinen Phasen- und Zeitdifferenzen zu einem glatten Gesamtschallergebnis.

Wir verwenden audiophile Korrekturglieder aus dem Hause Mundorf (Supreme Silver/Gold, Supreme Silver/Gold/Oil) als auch speziell für uns angefertigte klangneutrale Bauteile aus dem Hause Duelund Coherent Audio, welche wir in allen Diamantsystemen einbauen. Es versteht sich von selbst dass diese Komponente von Hand auf ein CNC gefertigtes Akustikbrett schwimmend aufgebaut und mit Silberlöt verlötet werden ... jeder Lautsprecher wird somit ein einzigartiges Unikat. Präzision, Geschwindigkeit und Farblosigkeit pur.

 

 
      
 

KOSTENLOSER RÜCKRUF

Sie mailen uns an und wir rufen Sie
zurück. Ohne lange Wartezeit!